Wir heißen Dich herzlich willkommen

Unter Leitung von Manuel Eichhorn, der zum 1. März 2022 den Hof übernommen hat, arbeiten aus dem Kreis der SoLawi-Mitglieder Astrid und Robert als gärtnerische Verstärkung. Vieles von den bekannten Strukturen bleibt erhalten: eigene Jungpflanzen, eigene Anzuchterde und samenfestes Gemüse – die Handschrift ändert sich.

Der Gärtnerhof Oldendorf – nördlich von Bremen – funktioniert als Solidarische Landwirtschaft (SoLawi), die ein Verein organisiert: Kaufen kann man nichts – unsere Mitglieder zahlen die Betriebskosten des Hofs, und bekommen wöchentlich einen Ernteanteil.

Aktuell sind Ernteanteile frei: Infoflyer.

Zum Video über die Mischkultur von Möhren mit Blumen: Hier